"Fehden"
Textile Kunst von Konfliktstoff
Ausstellung von November 2020 bis Februar 2021
Galerie Läkemäker
Schwedter Str. 17, 10119 Berlin

Die textilen Bilder und Objekte des Künstlers Jan Bejšovec erzählen von den Fehden und Konflikten der modernen Zeit. Genäht ist dieser "Konfliktstoff" aus dem textilen Material des zivilen Lebens aber auch der Ausrüstung des Militärs. So tragen die Sujets der Bilder ihr eigenes Kleid. Die Ausstellung zeigt Heilige, Getötete, Waffen, Fahnen, Dämonen und Raubvögel…aber auch Porträts, Landschaften und die Schönheit eines Augenblicks. Die Bilderwelt von Konfliktstoff wird zudem in einem umfassenden Katalog abgebildet, der zu Ausstellungsbeginn präsentiert und in der Galerie erhältlich sein wird.

Besichtigungsmöglichkeit zu den regulären Galerieöffnungszeiten
Donnerstag bis Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr
und Samstag 11:00 bis 14:00 Uhr.
Nach telefonischer Vereinbarung auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten fon: 030 747 86538 mobil: 0175 885 2361